Evangelii gaudium

27.11.2013
Die Forderung nach einer gerechteren Welt und nach einer Kirche im Dienst der Armen stehen im Zentrum des ersten Lehrschreibens von Papst Franziskus. In dem Apostolischen Schreiben «Evangelii gaudium» (Die Freude des Evangeliums), die der Vatikan am Dienstag veröffentlichte, prangert Franziskus Auswüchse der globalen Wirtschaftsordnung an und entwickelt Linien für eine zeitgemässe Verkündung der christlichen Botschaft sowie für eine Reform der Kirchenstrukturen. (kipa-apic)

Zum Beitrag der Kipa-apic:
http://www.kipa-apic.ch/index.php?na=0%2C0%2C0%2C0%2Cd&ki=249118

Zum Original-Dokument:
http://www.vatican.va/holy_father/francesco/apost_exhortations/documents/papa-francesco_esortazione-ap_20131124_evangelii-gaudium_ge.html
zurück

drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >