Ordensleutetag

20.01.2017

Ordensleutetag 2017 im Bistum St.Gallen – Thema „Kirche mit* den Frauen“

ST.GALLEN. Kirche mit* den Frauen machte 2016 Schlagzeilen. Am Ordensleutetag vom Dienstag, 31. Januar, wird Priorin Irene Gassmann, Benediktinerinnen-Kloster Fahr, von ihren Erlebnissen anlässlich der besonderen Pilger-Fussreise nach Rom berichten und Impulsreferate halten. Zum Gottesdienst um 15 Uhr in der Kathedrale sind alle herzlich eingeladen.

Auch in diesem Jahr werden rund 100 Angehörige von Ordensgemeinschaften im Bistum St.Gallen auf Einladung des St.Galler Bischofs Markus Büchel im Klosterbezirk erwartet. Um 10.15 Uhr referiert Priorin Sr. Irene Gassmann in einem ersten Teil über die Pilgerreise nach Rom. Nach dem Mittagessen im Pfalzkeller lautet der Titel ihres Referates: „Vertrauen ist ein Schritt…Pilger- und Projekterfahrungen einer Benediktinerin, Herausforderungen für gottgeweihtes Leben von heute“. Die Ordensleute werden in der längeren Mittagspause sowie nach den Referaten Zeit zu Begegnung, Gespräch und Diskussion haben. 

Alle zum Gottesdienst eingeladen

Öffentlich ist zum Tagesabschluss die Eucharistiefeier um 15 Uhr in der Kathedrale mit Bischof Markus Büchel. Die Schwestern, Patres und Brüder aus über einem Dutzend Frauenklöstern, acht Männerklöstern und aus diversen Niederlassungen auswärtiger Ordensinstitute freuen sich, mit vielen Gläubigen zusammen Gottesdienst zu feiern.

Lesen Sie den aktuellen Bericht über den Anlass auf unserer Facebook-Seite
 
zurück

drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >